Blog

20. Oktober 2022
Nina

Selbstmordversuch

Da fehlen einem die Worte... ... aber das ging im ersten Moment nur uns so, denn Nina kann inzwischen, mit sich selbst im Reinen, über das sprechen, was sie durchstehen musste. Mit der Gründung der "Lebenslust Akademie Kulmbach" haben wir uns vor allem eines vorgenommen: Anderen ein offenes Gehör zu schenken, wo sich die meisten Menschen schamhaft, hilflos, oder gar ignorant abwenden.
1. Dezember 2021
Kulmbach

Depression hat viele Gesichter

Wir machen uns stark und möchten zur #entstigmatisierung und #Aufklärung beitragen. #psychischeerkrankungen und #psychischebelastungen sind noch immer ein #tabuthema, doch wir möchten euch dazu ermutigen, auch euer Gesicht zu zeigen und #euregeschichte zu erzählen 🗣
1. Dezember 2021
Kulmbach

Loyalität ist eine Lebenseinstellung

Loyalität Für einige nur ein Wort und für andere eine Lebenseinstellung. ❗️❗️Eine Selbsthilfegruppe ist für manche der rettende Anker, um sich mit Gleichgesinnten auszutauschen
21. September 2021

Sei die Beste Version von dir selbst

Ich nehme die Leute in meine sportliche und gesunde Welt mit und zeige das es auch einfach geht gesund zu Leben ohne Verzicht und ohne Verbot. Warum ich das so genau weiß.. weil ich selbst als Teenager auf diese Diäten oder Shakes reingefallen bin, noch dazu kam der falsche Umgang mit dem Essen und meiner Essstörung, heute befinde ich mich auf einen guten und gesunden Weg und ich möchte der Welt und den jungen Menschen da draußen zeigen, dass es egal ist wer du bist und wo her du kommst – du bist für dich verantwortlich und du kannst alles schaffen!
8. September 2021

Coach Dich selbst

Die Themen mentale Gesundheit, Innere Ruhe oder Resilienz sind seit einigen Jahren in aller Munde. Viele von uns haben von diesen Begriffen mit großer Sicherheit schon irgendetwas gehört oder gelesen – doch wie gelingt ein Leben in bester mentaler Gesundheit und in Einklang und Frieden mit sich selbst?
8. September 2021

Wer schreibt, lebt zweimal

Begonnen hat alles mit der Geburt meines Sohnes. Keinen Augenblick dieses neuen Lebens wollte ich verpassen. Jeden noch so kleinen Fortschritt hielt ich in meinem Tagebuch fest. Viele meiner eigenen Unsicherheiten habe ich damals notiert, von denen ich zu der Zeit niemandem erzählen wollte. Mein Tagebuch wurde zu meiner wichtigsten Stütze, ja, es wurde mir fast zu einer Art Freund.
8. September 2021

Glück im Augenblick

Glück ist wie ein Schmetterling. Es braucht Entfaltung. Wir können es jagen, aber es wird nicht bleiben. Wir können es nähren, dann wird es sich zeigen. Eine dezente Au ff orderung, uns mit Haut und Haaren in die Veränderung zu werfen, um dabei unserem wahren Wesenskern näher zu kommen und ihn mit einem neuen Bewusstsein auszustatten.
8. September 2021

Leben mit Borderline

Die Borderlinepersönlichkeitsstörung wird häufig stark stigmatisiert. Ob es der gesellschaftlich verbreitete Irrglaube ist, dass „Borderline“ hieße, sich selbst zu schneiden oder noch schlimmer, dass manche Menschen behaupten, die Betroffenen seien beziehungsunfähig, manipulativ & würden andere Menschen benutzen
31. März 2021
Klangfeder

A. Die Geschichte der sechs Leben

Die Dunkelziffer derer, die an einer solchen Persönlichkeitsspaltung leiden, ist alleine in Deutschland enorm. Hier sah die Lebenslust Akademie Kulmbach Handlungsbedarf und bot ihre Hilfe zur Verbreitung dieser besonderen Botschaft an. „Wir möchten Udos Botschaft durch „A.“ nach außen tragen, um zu sagen – Du bist nicht allein!“, lautet das Statement der engagierten Frauen.
11. März 2021
schmerz

Teufel steckt im Detail

Das Iliosakralgelenk und seine teuflischen Nachbaren werden sehr häufig unterschätzt und sind oft die Ursachen für heftige Rückenschmerzen. nd diese beiden Teufelchen in Kombination sind sprichwörtlich die Hölle auf Erden… ich spreche aus Erfahrung ! Das Leben, mein ewiger Lehrer.
5. März 2021
Alarm

Der Körper schlägt Alarm

Unter normalen Umständen sind Körper und Geist ein robustes System, das einiges aushält. Wird das Gleichgewicht aber gestört, wird man krank und wenn die Seele krank ist, schreit der Körper. Dann gilt es herauszufinden, was uns krank macht oder gemacht hat.
1. März 2021
Dankbar

Ein Gedicht für uns!

Bei euch findet man Lust statt Frust. Klarheit für die eigene Wahrheit. Eine Prise Mut, das tut so gut. Es gibt Platz für Lebensthemen, man darf stolz sein und muss sich nicht schämen.
22. Februar 2021
Motivation

Motivationsbooster

Sich zu motivieren für eine Sache, oder gar ein konkretes Ziel ist relativ. Allem voran hat ein gewisses Mindsetting stattzufinden, ohne welches wir keines unserer Unterfangen jemals angehen sollten. Frei dem Motto: „Vielleicht wird´s, vielleicht auch nicht?!“
7. Februar 2021
Hilfe

STOPP Mobbing Part II

Von einem Gedanken solltet ihr in jedem Fall umgehend Abstand nehmen! Sucht den Fehler, die Ursache, nicht sofort bei euch selbst! Jeder Mensch ist auf seine Art und Weise einzigartig und auch wundervoll.
7. Februar 2021
STOP

STOPP Mobbing Part 1

Das Wort „Mobbing“ wurde bei uns bekannt und gut und gerne verwendet, da sprach man noch ausschließlich unter vorgehaltener Hand, oder gar nicht über seine seelischen Verletzungen, die man durch andere erlitten hat. Doch genau hier fängt es bereits an.
28. Januar 2021
Freundschaft

Das geheimnisvolle Schatzkästchen

Und irgendwann, wenn es uns nicht mehr möglich ist uns täglich zu sehen, weil wir erwachsen geworden sind und eine Familie haben oder uns der Beruf in eine andere Richtung geweht hat, werden wir uns an unser Schatzkästchen erinnern und uns mithilfe dieser Briefe unsere Kindheit wieder zurückholen. Freundinnen werden wir immer bleiben. Egal wo wir uns befinden.
25. Januar 2021
pressemitteilung

Tu Gutes und rede darüber

“Lebenslust statt Frust” in Kulmbach PRESSEMITTEILUNG, VERÖFFENTLICHT VON "der neue Wiesentbote" 21. JANUAR 2021 “Lebenslust statt Frust” : Unter diesem Motto schlossen sich nach ersten groben Überlegungen im Oktober 2020 zwei Powerfrauen aus dem Kulmbacher Land zusammen. Beide betrieben sie bis dahin ihre unabhängig voneinander existierenden Social-Media-Kanäle. Doch ihr Engagement für ihre Heimat und Mitmenschen brachte sie bereits unter diesen Voraussetzungen zusammen.
14. Januar 2021
Träume

Mut ist die Kraft, die Träume wahr werden lässt.

Jede Geschichte über Mut ist im Grunde auch eine Geschichte, wie man sich seiner Angst entgegenstellt. Wer nie ängstlich war, der musste nie mutig sein. Bei uns, der Lebenslust Akademie Kulmbach (Gemeinschaftsprojekt von Jammer nicht, lebe! & Der Kulmbloggera ) werden Geschichten gesammelt von mutigen Menschen. „Mit Mut fangen immer die besten Geschichten an!“ Unsere Mutbotschafter erzählen davon, dass Mut heißt, sich der Angst zu stellen und sich für seine Ziele, seinen Träume und Visionen einzusetzen und sich den kleinen Dingen im Alltag zu stellen. Mut hat ganz viele Gesichter und Mut ist so individuell wie jeder Mensch.
1. Januar 2021
Youtube

Youtube Kanal- RealTalk

Bleibt also dabei und erfahrt mehr, lernt uns und unsere Vision ein wenig besser kennen und fühlt euch mit uns wie zuhause beim REALTALK -??????? ??? ??? ????? mit Nicole und Ronja
26. Dezember 2020
leserbrief

Leserbrief zum Nachdenken von Diana

Ich weiß, ich hänge noch an so manchem Pflock. Meine Erinnerungen und Erfahrungen hängen fest und ich arbeite täglich daran. Man darf nicht aufgeben nur weil es beim ersten Versuch nicht geklappt hat. Jeder Tag ist ein Versuch es nochmal zu testen und irgendwann klappt es. Der einzige Weg herauszufinden, ob du etwas kannst oder nicht, ist, es auszuprobieren, und zwar mit vollem Einsatz. Aus ganzem Herzen!“ J.Bucay
5. November 2020
Courage

Das bedeutet Mut für mich

Mut kostet es bereits jeden Morgen mit einer positiven Einstellung aufzustehen und den neuen Tag anzugehen. Denn man beginnt zwar immer wieder einen neuen Tag, doch lebt noch immer dasselbe Leben. Das bedeutet mit vergangenen Entscheidungen und Taten zurechtkommen zu müssen, auch wenn diese unangenehm waren.
5. November 2020
Angst

Mut und Angst beginnen im Kopf

Ich bin oft über diese Frage gestolpert, wenn ich Nachrichten bekomme in denen steht: “Ich finde es klasse, dass du so mutig bist.” Und ich frage mich dann: Bin ich das wirklich? Wahrscheinlich bin ich mutiger, als mir manchmal bewusst ist, denn wer nie ängstlich war, musste auch nie mutig sein.
20. November 2020
Kulmbach

Mutbotschafterin Silke K.

Das Leben stellt viele vor Herausforderungen. Ich musste schon zweimal mit der Diagnose Brustkrebs in meinem Leben zurechtkommen. Zusammen mit meiner Familie habe ich diese Zeit gut überstanden. Die größte Herausforderung für mich war die Akzeptanz meines neuen Lebens - nach der Therapie. Ich musste mein Selbstwertgefühl wieder stabilisieren um wieder fest mit beiden Beinen im Leben zu stehen.
25. November 2020
Podcast

Podcastfolge der „LAK“

Die Zeitungen wollten nicht über unseren Wunsch Gutes zu tun berichten, also mussten wir uns selbst Gehör verschaffen, denn: Wir sind laut! Wir sehen nicht weg! Wir stehen füreinander ein! Also verabredeten wir uns Corona-Konform mit Stefan Schnabel (Musikproduktion Stefan Schnabel – Dein Partner rund um Musik. Audiobranding – Musikproduktion mit Tonstudio in Kulmbach, Oberfranken. Beratung für Musiker und Komponisten.) für eine Podcastaufnahme.
25. November 2020
Mutbotschafter

Mutbotschafter Siegfried

Eigentlich ist es schon immer meine Lebensaufgabe gewesen, "Mut" zu machen. Schon als Kind hatte ich an dem Satz aus meiner Familie zu knappern: "Dich haben wir gerade noch gebraucht." Okay Dieser Satz kam früher in vielen Familien vor, doch so empfand ich es auch. Trotzdem wurde daraus mein Kraftsatz, den mir meine Kursteilnehmer immer bestätigten: "Dich haben wir gerade noch gebraucht." Darum wurde dieser Satz auch der Titel meines ersten Buches, einer Anleitung zur "Emotionalen Schlagfertigkeit" und zum Siegen ohne zu Kämpfen.
1. Dezember 2020
Mutbotschaft

Mutbotschafterin Andrea

Damals hat mir jemand geraten, alles schriftlich festzuhalten. Schnell habe ich gemerkt, dass man schreibend sehr gut verarbeiten kann. Und, wie es so ist, wenn man sich wirklich für etwas interessiert, tun sich auch Wege auf: ich stieß zu einer Gruppe für kreatives Schreiben. Hier wurden nach Herzenslust Geschichten erfunden. Leben, lieben, morden, Blümchen pflücken - Abenteuer auf Papier. Hier erlebte ich, welche Freude und kreative Kraft im Schreiben steckt.
1. Dezember 2020

Mutbotschafterin Monika J.A.Z. Bayreuth e.V.

Wir von J.A.Z. Bayreuth wollten im Frühjahr 2020 in Kulmbach eine Filiale eröffnen, damit wir auch den Kulmbacher Bürgern unsere Hilfeleistungen anbieten können. Wir hatten auch schon einige sehr engagierte Helfer am Start. Wir waren kurz davor, uns im größeren Rahmen vorzustellen, so wie wir es auch in anderen Städten und Gemeinden bereits getan haben, wodurch unser Verein auf bisher über 800 Mitglieder angewachsen ist. Wir hatten alles vorbereitet, waren hochmotiviert, voll Freude, standen in den Startlöchern und wollten endlich auch in Kulmbach präsent sein. Dann kam Corona.
12. Dezember 2020
Pizzaabend

Ideenreicher Abend

Pizza-Abend! Endlich hatten wir es gemeinsam unserem Gläschen Wein geschafft.
Dass die Lebenslust Akademie Kulmbach dabei wieder einmal zum Thema wird, war jedoch weder verwunderlich, noch ein Zufall.

Unsere Ideen mussten schließlich ausgetauscht und die Pizza erst einmal verdaut werden.
Einmal mehr entstand aus ein wenig Zeit und ganz viel Willen eine weitere, umwerfende Idee.

Unser Youtube-Channel war geboren!

14. Dezember 2020
mut

Den Mut nicht verlieren!

Wir wollten das Thema „Corona“ meiden. Schließlich gründete sich die Lebenslust Akademie Kulmbach aus dem Wunsch heraus, generell ein offeneres Miteinander unter den Menschen und in Begleitung ihrer alltäglichen Probleme zu schaffen. Doch die Auswirkungen dieser nicht greifbaren Sache wirken sich zunehmend bedrückend auf unsere Gesellschaft und jeden Einzelnen von uns aus. Jetzt nur nicht den Mut verlieren Doch wie bleibt man positiv in einer Zeit, da Sanktionen und Verbote, neue Regelungen und somit auch Eingriffe in unser Privatleben immer weiter voranschreiten? Zunächst einmal müssen wir begreifen, was um uns herum passiert. Bereits in diesem Punkt sind sich die Menschen jedoch nicht einig.